BIM

- Chancen und Potenziale für Architekten

Düsseldorf, 23. November 2017 – Am 20. November 2017 fand im BIM-Kompetenzzentrum Düsseldorf der dritte und letzte Teil einer BDA Düsseldorf-Vortragreihe statt. Die anwesenden Architekten erhielten Einblicke in das kollaborative Arbeiten in Projektteams und dem Mehrwert von BIM-Modellen.


Die dreiteilige Vortragsreihe startete im Juli, ebenfalls in den Schulungsräumen der BIB GmbH in Düsseldorf. Damals ging es um die BIM-Grundlagen und die praktische Umsetzung von 2D zu 3D.

Im September trafen sich die teilnehmenden Architekten zum zweiten Teil, der auf folgende Punkte einging: 4D-Timline, 5D-Kosten, projektbegleitendes Kostenmanagement sowie das Arbeiten mit modellbasierenden Raumbüchern und LV´s.

Beim krönenden Abschluss der BDA Düsseldorf-Vortragsreihe stand das Arbeiten in einem gemeinsamen Projektraum und der Mehrwert von BIM-Modellen im Fokus. Praxisnah wurden diese Themen den Planern veranschaulicht.

"Ein für die Teilnehmer sehr interessanter Aspekt ist die Sicherheit bei Planungsänderungen und -Optimierungen durch die Versionierung", betont Stefan Hohnen, Leiter Kundenberatung und BIM-Management bei BIB GmbH, der die Inhalte gezielt auf die Bedürfnisse der Architekten zugeschnitten hat.

 

 

 

Pressekontakt

Sie haben noch Fragen oder benötigen Pressematerial? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.


Dipl.-Volksw. Panagiotis Koukoudis
Marketing Manager
Unternehmenskommunikation

BIB GmbH
Marc-Chagall-Straße 2
40477 Düsseldorf

Tel.: +49 211 984687-70
E-Mail: pkoukoudisnoSpamPlease@bib-gmbh.de

 
 
Kontakt