Joachim Wörter im Interview:

Vorteile einer modellbasierten Kostenermittlung

In einem Interview mit dem TV-Sender Wirtschaftsblatt, erläutert Joachim Wörter, Geschäftsführer der BIB GmbH, warum Projektkosten nie losgelöst von einem Gebäudemodell ermittelt werden sollten. 


Joachim Wörter im Gespräch mit dem Wirtschaftsblatt über die modellbasierte Kostenermittlung
Joachim Wörter im Gespräch mit dem Wirtschaftsblatt über die modellbasierte Kostenermittlung

Kostenseite von Anfang an richtig durchleuchten

Joachim Wörter beobachtet es seit vielen Jahren: Viele Projekte starten mit einem viel zu niedrig angesetzten Preis. Wenn die Bauausführenden dann dazu kommen, ist die Ernüchterung oft groß.  

Wird das Projekt hingegen gleich von Beginn an dreidimensional dargestellt, mit Kosten hinterlegt und davon dann die Kalkulation abgeleitet, zeichnet sich ein realistisches Bild ohne böse Überraschungen. 

Das Interview wurde 2012 im Rahmen der ExpoReal-Messe in München gegeben, auf der die BIB GmbH mit einem Gemeinschaftsstand der Region Straßburg-Ortenau vertreten war. An Brisanz hat das Thema nicht verloren. Im Gegenteil: Die modellbasierte Kostenermittlung hilft dabei, die Kostenseite der Projekte von Anfang an richtig zu durchleuchten: Basis für einen erfolgreichen Projektverlauf. 

zum Video

 
 
Kontakt