BFW NRW-Business Frühstück

im BIM-Kompetenzzentrum

Düsseldorf, 5. Juli 2018 – Am 27. Juni 2018 veranstaltete die BIB GmbH in der Düsseldorfer Niederlassung ein Business-Frühstück mit Projektentwicklern, Bauträgern und Bestandshaltern. Sie alle sind Mitglieder im Landesverband Nordrhein-Westfalen des BFW (Verband der privaten unternehmerischen Immobilienwirtschaft), der zu dem Event unter dem Titel „Zukunftsorientierte Prozesslösungen“ eingeladen hatte.


Stefan Hohnen (li.) und Christoph Fritsch begrüßen die Teilnehmer. (Alle Abb.: BIB GmbH)

Seit Jahresanfang ist die BIB GmbH Partner des BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen. Er vertritt die Interessen von rund 220 Mitgliedsunternehmen auf Landesebene. Angemeldet hatten sich zu diesem Termin rund 14 Teilnehmer.

Dies bildete die Grundlage für eine angenehme Gesprächsatmosphäre, in der sich die Entscheider und Geschäftsführer der Unternehmen austauschen konnten.

Gastgeber Stefan Hohnen, Leiter Kundenberatung, Projektentwicklung und –controlling bei der BIB GmbH, gab in seinen Einführungsvortrag zu dem ausgerufenen Motto („Zukunftsorientierte Prozesslösungen“) den ersten Denkimpuls.

Pointiert zeigte er das Optimierungspotential zwischen der derzeitigen und einer zukünftig deutlich verbesserten Projektabwicklung auf.


Die Vorzüge der Schnittstelle des Multi-Projektraums zu BIM4You war ein Highlight in den Ausführungen von Christoph Fritsch.

Veränderungsprozesse angehen

Anschließend thematisierte er die dazu notwendigen „Change-Prozesse“ in Unternehmen, um zukünftig die Projekte reibungsloser und mit erhöhter Wertschöpfung zu gestalten.

Dieser prozessorientierte Lösungsansatz kam beim Publikum gut an, das momentan vor ähnlichen Aufgaben und Herausforderungen im eigenen Unternehmen steht. Hier ließ sich auch immer wieder eine die Brücke zu BIM4You, das als prozessorientierte Gesamtlösung zu verstehen ist, schlagen.

Im Anschluss stellte BRZ-Produktberater Christoph Fritsch den Teilnehmern mit dem BRZ-Multiprojektraum ein weiteres Tool zur Prozessoptimierung vor. Dabei ging er im Besonderen auf das Dokument- und Planmanagement, den Projektkalender (mit Integration zu MS Outlook) sowie die Möglichkeit eines Office2Sharepoint-AdIn ein.

Letzteres ermöglicht den direkten Zugriff aus Outlook auf den Projektraum und somit das Projekt. Abschließend ging er auf die Schnittstelle zu BIM4You ein und demonstrierte anschaulich den Modell Viewer.


Stefan Hohnen bei seinem Vortrag

Starke Partnerschaft

Nach den erfolgreichen Vorträgen und dem regen fachlichen Austausch im Anschluss fällt das Fazit der Veranstaltung überaus positiv aus. „Das BFW-Frühstück war ein voller Erfolg“, bringt es Stefan Hohnen auf den Punkt. Daher gibt es nach diesem gelungenen Einstand auch schon erste, gemeinsame Überlegungen mit dem BFW NRW einer Fortsetzung mit thematischer Fokussierung und eventuell anderem Standort.

Die Mitgliedsunternehmen des BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen sind schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Projektierung, Errichtung, Sanierung und Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien zur Kapitalanlage oder Eigennutzung
  • Vermietung und Verpachtung
  • Wohnungs-/Immobilienverwaltung, Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Dienstleistungen rund um die Immobilie (Software, Immobilienberatung, Planung von Bauvorhaben, Marketing und Verkauf)

Pressekontakt

Sie haben noch Fragen oder benötigen Pressematerial? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.


Dipl.-Volksw. Panagiotis Koukoudis
Marketing Manager
Unternehmenskommunikation

BIB GmbH
Marc-Chagall-Straße 2
40477 Düsseldorf

Tel.: +49 211 984687-70
E-Mail: pkoukoudisnoSpamPlease@bib-gmbh.de

 
 
Kontakt