{$TOPNAVIGATION_MOBILE_1_ICON_ALT}
{$TOPNAVIGATION_MOBILE_2_ICON_ALT}
{$TOPNAVIGATION_MOBILE_3_ICON_ALT}
 :  Newsroom 
 BIB Nachrichten 
 Event_Marathon_2019
Zum Seitenanfang

Event-Marathon im Spät-Herbst

Offenburg, 8. August 2019 – Die zweite Jahreshälfte 2019 steht für die BIB ganz im Zeichen der Teilnahme an mehreren Veranstaltungen: BFW Bauträgertag, BIMconvention, BRZ-Mittelstandsforum und die BIM World.


Köln, Aachen, Nürnberg und München – das sind die vier Stationen auf denen die BIB in diesem Jahr für Sie vor Ort ist. Anfang macht am 24. September der BFW Bauträgertag, zu dem der BFW Nordrhein-Westfalen nach Köln einlädt. Die BIB ist als Sponsor mit eigenem Stand und zwei BIM4You-Experten mit dabei.

Nicht weit entfernt vom Kölner Dom bietet diese Veranstaltung den Teilnehmern die Chance sich über die neusten Standards und Trends im Neubau zu informieren. Beiträge über Wohnungspolitik, aktuelle Rechtslage, Digitalisierung und Mobilität sowie Best Practice Beispiele stehen auf der Agenda.

Weitere Informationen und das Programm zur Veranstaltung finden Sie auf der BFW Nordrhein-Westfalen Webseite.


Aktuelle Entwicklungen und Trends zu BIM

Am 16. und 17. Oktober geht es nach Aachen, wo schon seit einigen Jahren das Thema BIM immer mehr an Bedeutung gewinnt. Schon seit fünf Jahren bietet die BIMconvention Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Trends zu BIM. Referenten aus Forschung und Praxis beleuchten auch in diesem Jahr wieder das Thema aus verschiedenen Perspektiven.

Mit Vorträgen, Workshops, Fachausstellung, Exkursionen und der Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit Experten erwartet die Besucher eine spannende, zweitätige Veranstaltung.

Ein Highlight ist sicherlich der Workshop Praxis "openBIM-Workflow": Im Mittelpunkt steht ein gemeinsames Gebäudemodell, anhand dessen die einzelnen Sichtweisen und Arbeitsschritte nachvollziehbar dargestellt werden. In praxisnahen Demonstrationen wird der BIM-Prozess sowie aktuelle Möglichkeiten der BIM-Integration veranschaulicht.


Zwei Highlights im November

In diesem Jahr ist es endlich wieder so weit, dann findet am 15. und 16. November das 7. BRZ-Mittelstandsforum in Nürnberg statt. Der einzigartige Kongress für die Bau- und Immobilienwirtschaft steht in diesem Jahr unter dem Leitthema „Bauen 2030: Analog? Digital? Menschen sichern den Erfolg!".

Das BRZ-Mittelstandsforum blickt in die Prozess- und Arbeitsorganisation von morgen und zeigt praxisnahe Ansatzpunkte zur zukunftsorientierten Unternehmensführung. Der Kongress richtet sich an Entscheidungsträger der Wertschöpfungskette Bau. Diese erhalten an zwei Tagen geballtes Wissen und wertvolle Inspiration, um ihre Unternehmen optimal auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Der Kongress findet im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.brz.eu/forum2019


München ganz im Zeichen von BIM

Nur wenige Tage später geht es am 26. und 27. November 2019 nach München, wo wir wieder gemeinsam mit unserem Mutterunternehmen der BRZ einem Stand haben. Dann stehen wir Ihnen wieder zu Gesprächen zur BIM-Implementierung, Kostenermittlung, Modellierung, BIM-Abwicklung, BIM-Content usw. zur Verfügung. Selbstverständlich wird einer unserer BIM-Experten erneut einen Fachvortrag im Rahmen der Breakout Session halten.

Die BIM World ist die führende Veranstaltung für anwenderbezogene Lösungen rund um die Modellierung von Gebäudeinformationen und neue Technologien für das Bauwesen, die Immobilienwirtschaft und die Stadtplanung. Der Veranstalter rechnet für die zwei Tage mit über 180 Ausstellern, 200 Referenten sowie mehr als 5000 Besuchern.

Schauen Sie doch bei einem der Events vorbei. Wir freuen uns auf Sie!